MOVIETips Die besten Filme auf einen Blick!

Bewertung

0

0 von 5 Sternen von 0 Bewertungen

0
Unfassbar!
0
Super
0
Geht so
0
Langweilig
0
Schlecht

Kurzbeschreibung

Der Film setzt sich aus zwei Handlungssträngen zusammen. Neben der Schilderung der Gegenwart, die ein weiteres Kapitel in Michael Corleones Leben als Don beschreibt, widmet sich der zweite Strang des Films der Jugend seines Vaters Don Vito, nun dargestellt von Robert De Niro.
Don Michael Corleone ist Pate und Oberhaupt seiner Familie. Ihm zur Seite stehen sein älterer, aber etwas dümmlicher Bruder Fredo, sein Stiefbruder Tom Hagen als Rechtsanwalt und die Capos Al Neri und Rocco Lampone. Der Film beginnt im Jahr 1957, am Tag der Kommunionsfeier seines Sohnes in der Sierra Nevada, bei der Michael verschiedene Geschäfte der Familie regelt. Michael möchte die Aktivitäten der Familie erweitern und in Las Vegas und Havanna in den Casinos weiter Fuß fassen, er stößt jedoch auf Widerstand. Für seine Geschäfte in Las Vegas benötigt er die Zustimmung eines Senators, der allerdings die Erteilung weiterer Konzessionen von hohen Schmiergeldzahlungen abhängig macht, was Michael ablehnt. Gleichzeitig führt Michael geheime Gespräche mit Hyman Roth (Lee Strasberg), einem jüdischen Gangster, der Meyer Lansky nachempfunden ist. Er will sich mit diesem verbünden und ihm die Anteile an mehreren Hotels abkaufen, sowie mit dessen Hilfe in Havanna Fuß fassen. Endziel ist es, die Geschäfte der Corleones in legale Felder zu verlagern.

Quelle: Wikipedia